Schönheitschirurg Salzburg Schönheitschirurg Salzburg
Home: Dr. Thurner - Schönheitschirurgie und Schönheitsoperation in Salzburg Docfinder Award
Aktuelles
Leistungsspektrum
Dr. Thurner
Praxis
Fragen und Antworten
Presse
Kontakt
Home
Fragen und Antworten

zurück zur Übersicht

Welche Implantate gibt es?

Es gibt Silikongel gefüllte Implantate sowie Kochsalz gefüllte Implantate. Die implantate sind in verschiedene Formen und Größen erhältlich.

zurck

Wie lange halten Brustimplantate?

Silikongel gefüllte Implantate haben mit ca. 15 Jahren (nach Herstellerangaben) eine längere Haltbarkeit als Kochsalzimplantate mit ca. 8 Jahren. Zudem können Kochsalzimplantate theoretisch Flüssigkeit verlieren.

zurck

Wie werden die Implantate eingebracht?

Es gibt drei Möglichkeiten der Implantateinbringung: Einerseits über einen Zugang im Bereich der Brustwarze sowie andererseits in der unteren Brustumschlagfalte, heute seltener über einen Schnitt im Achselbereich. In der Regel wird das Implantat unter den Brustmuskel gelegt, vorausgesetzt, dass ausreichend Eigengewebe der Brustdrüse vorhanden kann es auf den Brustmuskel gelegt werden.

zurck

Besteht durch Implantate ein erhöhtes Brustkrebsrisiko?

Umfangreiche Studien haben erwiesen, dass durch Brustimplantate kein erhöhtes Brustkrebsrisiko besteht.

zurck

Können Implantate auslaufen?

Silikonimplantate können nicht ausrinnen, da Silikongel zähflüssig ist. Das Kochsalzimplantat könnte theoretisch auslaufen, das ist jedoch nicht gesundheitsschädigend. Ein Zerreißen des Implantates ist bei großer Gewalteinwirkung wie z.B. bei einem schweren Autounfall denkbar.

zurck

Treten Schmerzen nach der Operation auf?

Postoperativ tritt ein gewisses Spannungsgefühl im Bereich der Brust auf, und leichte Schmerzen am Brustmuskel vergleichbar mit einem Muskelkater. Sie sind dann jedoch mit Schmerzmitteln gut therapierbar.

zurck
Schönheitschirurg Salzburg Anfrage stellen - wir beraten Sie gerne Schönheitschirurg Salzburg