Schönheitschirurg Salzburg Schönheitschirurg Salzburg
Home: Dr. Thurner - Schönheitschirurgie und Schönheitsoperation in Salzburg Docfinder Award
Aktuelles
Leistungsspektrum
Dr. Thurner
Praxis
Fragen und Antworten
Presse
Kontakt
Home
Fragen und Antworten

zurück zur Übersicht

Welche Methoden werden angewandt?

Es werden 2 Methoden bei uns angewandt: Der T-förmige Schnitt mit längsverlaufender Narbe von der Brustwarze zur Brustumschlagfalte, der dann in dieser weiter verläuft. Bei kleineren und mittelgroßen Brüsten bietet sich die narbensparende Methode nach Lejour an, die nur eine längsverlaufende Narbe unterhalb der Brustwarze bis zur Brustumschlagfalte erfordert.

zurck

Treten Schmerzen nach der Operation auf?

In der Regel treten kaum Schmerzen auf. Wenn sie jedoch auftreten, sind sie gut mit Schmerzmitteln therapierbar.

zurck

Ist die Schwangerschaft oder die Stillfähigkeit nach einer Brustverkleinerung eingeschränkt?

Schwangerschaften nach Brustverkleinerungen und -straffungen sind generell möglich, die Stillfähigkeit kann jedoch unter Umständen (bei bis zu 50 Prozent der Fällen) eingeschränkt sein.

zurck

Ist eine Brustwarzenversetzung notwendig?

Eine Versetzung der Brustwarzen ist prinzipiell notwendig. Die Sensibilität bleibt meistens erhalten.

zurck

Wie lange dauert die Regenerationszeit?

Ein 2-3 tägiiger stationärer Aufenthalt ist zu empfehlen. In den nächsten zwei Wochen ist man in der normalen körperlichen Einsatzfähigkeit noch leicht eingeschränkt.

zurck

Was sollte man nach dem Eingriff beachten?

Schweres Heben oder Sport sollte über mindesten 4 bis 6 Wochen vermieden werden.

zurck
Schönheitschirurg Salzburg Anfrage stellen - wir beraten Sie gerne Schönheitschirurg Salzburg